Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung

Stigergasse 2/I, 8020 Graz
Tel: +43 (316) 872-4800
E-Mail
Header
© Joel Kernsenko

02.11.2020

Corona Maßnahmen ab 3. November 2020

(Stand 1.11.2020)

Allgemeine Ausgangsbeschränkung

Zwischen 20:00 Uhr bis 06:00 Uhr gilt ab sofort eine Ausgangsbeschränkung. Das Verlassen des privaten Wohnbereiches ist nur aus bestimmten Gründen erlaubt. Mehr Infos

 
Abstand und MNS-Schutz
  • Mindestabstand von 1 Meter gegenüber Personen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören
  • In geschlossenen Räumen besteht zusätzlich Maskenpflicht
  • Plastikvisiere gelten nicht mehr als Alternative zu MNS- Masken
 
Gastronomie und Beherbergung
  • Gastgewerbe dürfen von Gästen nicht mehr betreten werden
  • Es gibt wenige Ausnahmen für Gastronomiebetriebe, die nicht öffentlich zugänglich sind (z. B. Betriebskantinen, in Kranken- und Kuranstalten), wobei strenge Personengrenzen gelten.
  • Selbstabholungen zwischen 06:00 Uhr und 20:00 Uhr sind möglich.
  • Lieferservice bleibt (auch außerhalb dieser Zeiten) möglich.
  • Beherbergungsbetriebe dürfen von Gästen nicht mehr betreten werden.
  • Es gelten wenige Ausnahmen für Beherbergungsbetriebe, deren Besuch keinen touristischen Zwecken dient (z. B. aus beruflichen Gründen, bei dringendem Wohnbedürfnis).
  • Mehr Infos
 
Veranstaltungen
  • Veranstaltungen (z. B. Kinovorführungen) sind generell untersagt.
  • Es gelten wenige Ausnahmen, wie insbesondere für
    • berufliche Zusammenkünfte, wenn diese zur Aufrechterhaltung der beruflichen Tätigkeiten unbedingt erforderlich sind,
    • den privaten Wohnbereich, mit Ausnahme von Orten, die nicht der Stillung eines unmittelbaren Wohnbedürfnisses dienen (z. B. Garagen),
    • Zusammenkünfte von Organen politischer Parteien,
    • unaufschiebbare Zusammenkünfte von statutarisch notwendigen Organen juristischer Personen, sofern eine Abhaltung in digitaler Form nicht möglich ist,
  • Zusammenkünfte von max. sechs Personen aus zwei verschiedenen Haushalten
  • Mehr Infos
 
Verdienstentgang & Unterstützungsmaßnahmen
 
CORONA-KURZARBEIT NEU
  • Unterschreitung von 30 % bzw. 10 % Arbeitsleistung
  • Wirtschaftliche Begründung
  • Rückwirkende Antragstellung per 1.11.2020
  • Lehrlinge in Kurzarbeit
  • Trinkgeldregelung
  • Genauere Infos
 
HÄRTEFALLFONDS PHASE 2

Weiters hat die Bundesregierung eine Verlängerung des Härtefallfonds beschlossen.
Alle Infos dazu finden Sie hier.

Alle weiteren Infos zu Neustartbonus, Corona-Kurzarbeit, Härtefall-Fonds, Kreditgarantien und Haftungen sowie Stundungen von Steuern und Abgaben finden Sie hier.

 
Kontakt

Unsere Servicehotline (Mo - Fr, 7 Uhr - 17 Uhr):
Mag. Reinhard Hochegger, +43 664 60 872 4804

Corona Hotline: 1450 
Corona Infopoint der WKO Stmk: +43 316 601 601 | rechtsservice@wkstmk.at

 
  • socialbuttons