Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung

Stigergasse 2/I, 8020 Graz
Tel: +43 (316) 872-4800
E-Mail

20.07.2018

Sicherer Bauernhof

Feuerbeschau landwirtschaftlich genutzter Gebäude

Landwirtschaftlich genützte Gebäude mit mehr als 1000 m² Nettogeschossfläche werden aufgrund des Stmk. Feuer- und Gefahrenpolizeigesetzes 2011 heuer einer Feuerbeschau unterzogen.

Da sich von den rund 7000 Bränden in Österreich beinahe jeder fünfte in Landwirtschaftsbetrieben ereignet, wird die Grazer Feuerpolizei heuer erstmals die „Feuerbeschau" durchführen.

Sicherheitsrisiken entstehen häufig einfach durch Gewohnheiten oder Betriebsblindheit. Diese Risiken können durch die Feuerbeschau aufgezeigt und beseitigt werden.

Die wichtigsten Infos dazu finden Sie im Merkblatt Feuerbeschau. Weitere Details finden Sie im Brandschutz-Merkblatt der Landesstelle für Brandverhütung Steiermark.

Markus Bergmoser

 
  • socialbuttons