Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung

Stigergasse 2/I, 8020 Graz
Tel: +43 (316) 872-4800
E-Mail

28.06.2017

10. Grazer Symposium Virtuelles Fahrzeug

Schwerpunkt Context-embedded vehicle technologies

H. Petermann (Stadt Graz), J. Bernasch (Virtual Vehicle), H. Bischof (TU Graz) am GSVF © Virtual Vehicle
H. Petermann (Stadt Graz), J. Bernasch (Virtual Vehicle), H. Bischof (TU Graz) am GSVF© Virtual Vehicle
 

Von 27. bis 28. Juni trafen sich rund 170 Experten aus dem internationalen Automotive-Umfeld in Graz um am 10. "Grazer Symposium Virtuelles Fahrzeug" (GSVF) teilzunehmen.  

Diesmal waren "Context-embedded vehicle technologies" das Leitthema der Veranstaltung. Von der Evaluierung zukünftiger integraler Fahrzeug-Sicherheitssysteme bis hin zur Zukunft des digitalen Prototypings spannte sich der Themenbogen der Keynotes. 

Der gesellschaftliche Austausch der Teilnehmer kam natürlich auch nicht zu kurz. Fast schon Tradition sind der Empfang in der Grazer Burg und das vom Virtual Vehicle gegebene Evening Dinner im "Freiblick". 

Weitere Informationen finden Sie auf www.gsvf.at.

 

 
  • socialbuttons