Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung

Stigergasse 2/I, 8020 Graz
Tel: +43 (316) 872-4800
E-Mail

Designmonat Graz 2016

Beginn:
30.04.2016, 19:30 Uhr
Ende:
29.05.2016
Ort:
designHalle
Details:
Lazarettgürtel 62, 8020 Graz
Hinweis:
Für die Eröffnungsveranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich!
 

Der Monat Mai steht wieder ganz im Zeichen des Designmonat Graz. Dabei im Fokus: Der Trend „Design Thinking“ als Methode zur Generierung von Ideen in multidisziplinären Teams und sowie die Konzentration auf den Begriff Design aus der Sicht der Designerinnen und Designer – vom konzeptuellen Denken bis hin zum operativen Umsetzen.

 
Programmhighlights

Ein Höhepunkt des Designmonat Graz ist auch in diesem Jahr die Ausstellung „SELECTED 2016“. Gezeigt werden aktuelle Interior-Design-Trends von 45 Labels aus 10 Nationen, wobei neben renommierten und etablierten DesignerInnen auch NewcomerInnen eine Bühne geboten bekommen.

Bereits zum zweiten Mal in die Runde geht im Rahmen von SELECTED der designSUPERMARKET! Interessante wie innovative Produkte warten hierbei auf ihre Abnehmer.

Dass sich im Monat Mai Design auch quer durch die Stadt Graz spinnt, gelingt erneut durch in Graz ansässige Handelsbetriebe, die sich aktiv in das Programm des Designmonat Graz mit einbringen. Denn die teilnehmende Unternehmen setzen über ihr Alltagsgeschäft hinaus Designaktivitäten.

Außerdem werden das Mode- und Designfestival assembly und der FESCH’MARKT wieder Teil des Designmonat Graz sein. 

 
Neues im Designmonat

Neu ist ein Schwerpunkt, bei dem junge Designerinnen und Designer von Kuratorin Alice Stori Liechtenstein eingeladen werden, ihre jüngsten Arbeiten zu präsentieren.

Zudem wird bei den FH Joanneum Department Days erstmals das gesamte Department Medien und Design, zu dem auch Industrial Design, AMD und Journalismus zählen, eingebunden sein.

Ein neues und positiveres Verständnis von „Langsamkeit“ wird außerdem in der Ausstellung „Slow – Schloss Hollenegg für Design in Schwanberg“ vermitteln. Gezeigt werden Designobjekte, die in einem langsamen Prozess entstanden sind oder uns zwingen, langsamer zu treten.

 

 
Details

Weitere Informationen sowie die Anmeldung zur Eröffnung des Designmonat Graz 2016 finden Sie auf www.designmonat.at

 
  • socialbuttons